Herzlich willkommen!

 

Mein Name ist Katharina, ich bin Physiotherapeutin und …..

……. ich nähe liebend gerne Puppen!

Nähen und Neues Entwerfen sind wunderbare Möglichkeiten, bei denen ich meine kreative Ader so richtig ausleben kann. Ich freue mich immer wieder Ideen von Puppenkörpern, Modellen und Designs umsetzen zu können!

Schon immer hat mich fasziniert, wie mit etwas Geschick aus Wolle, Naturstoffen und Garnen Puppen entstehen, kleine 3-dimensionale Abbilder des Kindes. Und immer wieder begeistert mich, mit welcher Hingabe sich manche Kinder Puppen zuwenden können und diesen Leben einzuhauchen vermögen.

 

 

Erst im Arme eines Menschenkindes (manchmal auch große J) wird eine Puppe lebendig! Dabei ist mir der besondere Stellenwert von reinen natürlichen Materialien und ihre weiche und warme Berührungsqualität durch meine eigenen Kinder so richtig bewusst geworden.

Meine geliebten Hobbies neben den Stoffpuppen sind unser Garten und die Natur! Es ist mir ein großes Anliegen diese zu bewahren. Darum achte ich beim Kauf auf nachhaltig, regional und fair produzierte Materialien in kbA-Qualität (kontrolliert biologischer Anbau) und kbT-Qualität (kontrolliert biologische Tierhaltung).

 

Meine Puppenkinder sind Stoffpuppen nach Waldorfart, welche sich an die Lehre der Waldorfpädagogik (Urheber Rudolf Steiner) orientieren.

Die Mimik dieser Puppen ist im Vergleich zu herkömmlichen Puppen sehr reduziert gehalten. Augen, Nase und Mund sind nur angedeutet. Der Mund soll lediglich ein zartes Lächeln darstellen. Durch diese relativ neutrale Mimik soll es dem Kind einfacher möglich sein, die eigenen Gefühle in die Puppe zu projizieren und diese im Spiel somit zu verarbeiten.

 

Diese Seite ist noch in Bearbeitung. Meine Puppen verkaufe ich vor Ort in Stadt Haag.

 

Herzliche Grüße

 

Katharina Prinz

Puppenmacherin und Physiotherapeutin

 

Johann-Pragerstorferstr. 3

3350 Haag

Niederösterreich

e-mail: katharina@prinzpuppen.at